Portrait unseres Kompetenzpartners


Cailler kreiert seit Generationen innovative und unwiderstehliche Schokoladenprodukte, die den guten Ruf von Schweizer Schokolade entscheidend geprägt haben.

 

CAILLER Schokolade überzeugt mit ihrer hervorragenden Qualität und bringt mit ihrer einzigartigen Kombination aus Emotion, Tradition und Authentizität die Herzen von Schokoladenfans zum Schmelzen.

 

Seit 1819 versteht sich das Haus Cailler auf die Kunst der Schokoladenherstellung. Es ist damit die älteste Chocolaterie in der Schweiz und seitdem immer auf der Suche nach der perfekten Rezeptur. Der Erfolg zeigt sich nicht zuletzt in der eindrucksvollen Serie von Produkten, die bereits zu Klassikern geworden sind: AMBASSADOR- (1890) und FÉMINA-Pralinen (1902), die legendären Branches (1904), die zarte FRIGOR (1923) oder die luftig-leichte RAYON (1937). Sie alle tragen seit ihrer Eroberung der Geschmackssinne massgeblich zum guten Ruf der Schweizer Schokolade bei.

 

Der Erfolg von Cailler entspringt der gelungenen Kombination von Tradition und Innovation. Seit Generationen ist das Familienunternehmen tief mit seiner idyllischen Heimat Broc im Greyerzerland verwurzelt. Diese traditionsgebundene Vergangenheit begründet das geschichtliche Fundament, auf dem das Hause Cailler seit fast 200 Jahren steht. Ebenso lange währt auch die Liebe, die das Unternehmen seiner Schokolade entgegenbringt und die beim Genuss ein tiefes Glücksgefühl auszulösen vermag.

 

Bis heute ist die ungebrochene Leidenschaft für beste Schokoladenerzeugnisse die Motivation für immer neue Kreationen. Die gute Milch aus der Region, die hohe Qualität des Kakaos, das Wissen um die Geheimnisse der Schokoladenherstellung und die Produktvielfalt machen Cailler zu einem der beliebtesten und bekanntesten Schweizer Schokoladenunternehmen. Wer Schokolade mag, wird CAILLER lieben.

Weitere Informationen